Neuzugänge im Februar 2016

Ihr wundert euch sicher, wieso ich schon Mitte Februar meine Neuzugänge für den gesamten Monat poste, aber das hat einen ganz bestimmen Grund. Ich finde mit 7 Büchern bin ich schon extrem übers Ziel hinaus geschossen und da ich auch im Januar auch recht viele Bücher gekauft habe, habe ich mir jetzt erstmal ein Kaufverbot für mindestens den Rest des Monats verpasst. Daher dachte ich mir, ich zeige euch jetzt schon meine neusten Schätze :)

Meine sieben Neuzugänge


Selection, Band 1:
Ja, dieses Buch musste jetzt einfach mal her. Die Selection-Reihe von Kiera Cass ist eine meiner absolut liebsten Reihe und ich finde kein anderer Autor bzw. keine andere Autorin kann Gefühle so perfekt zum Leser transportieren oder so authentische Charaktere schaffen! Insgesamt habe ich alle vier Teile schon 2× gelesen, der erste Band war jedoch immer ausgeliehen. Die anderen Bände habe ich sofort nach Erscheinen gekauft und jetzt musste das auch für Band 1 nachgeholt werden! Ich finde sie alle zusammen so wunderschön im Regal und dieses Buch gehört auf jeden Fall mit zu den schönsten Covern im gesamten Regal. Ich muss diese Reihe ganz bald rereaden!

Selection Storys 2, Herz oder Krone:
Dieses Buch stand ebenfalls aus den schon oben erwähnten Gründen sehr lange auf meiner Wunschliste. Ich muss sagen, dass mich die extrem wenigen Seiten abgeschreckt haben und ich bin schon der Meinung, dass das Geldschneiderei ist, aber es musste trotzdem her ... Es ist nunmal von Kiera Cass und es spielt in der Welt von Illea, also muss ich es auch lesen! Im Buch werden Ausschnitte aus König Amberlys und Marlees Sicht, zwei meiner absoluten Lieblingscharaktere, beschrieben und ich bin schon sehr gespannt, was auf mich zukommt. Ich werde das Buch sicherlich bald parallel zu einem richtigen CR lesen, damit ich nicht so schnell durch bin und mehr davon habe :)

Das Feuerzeichen:
Auf dieses Buch von Francesca Haig bin ich erst vor kurzer Zeit aufmerksam geworden. Die Meinungen sind ja größtenteils positiv und die Inhaltsbeschreibung klingt für mich sehr interessant, weshalb ich es ganz bald lesen möchte. Diese Mischung aus Fantasy und Dystopie ist genau meins und ich glaub das Buch könnte durchaus Lieblingsbuch-Potenzial haben. Das Buch musste genauso wie das vorherige Buch aus einem Hugendubel in meiner Nähe mit.

Du neben mir - und zwischen uns die ganze Welt: 
Dieses wunder-wunderschöne Buch von Nicola Yoon wird vermutlich mein nächstes CR. Ich muss wirklich sagen, das es für mich schon allein wegen des Covers den Kauf wert war. Auch der Klappentext klingt extrem gefühlvoll und romantisch, was einem sofort gute Laune bereitet. Ein kleines Mango ist, dass ich das Buch nur als Taschenbuch zu Hause habe. Eigentlich gibt es das Buch nur als Hardcover, aber ich habe es günstig bei Ebay bekommen und dann feststellen müssen, dass es ein Rezensionsexemplar ist. Und Rezensionsexemplare weichen ja manchmal von der normalen Ausgabe ab. Ärgerlich bei so einem schönen Buch!

Weil ich Layken liebe:
Bücher von Colleen Hoover wurden mir schon mehrmals ans Herz gelegt und von dieser Reihe in 3 Bänden hört man ja durchweg nur Positives. Also muss auch ich jetzt endlich mal reinschnuppern! Dieses Buch kam als letztes Buch im Hugendubel mit, da ich einfach nicht widerstehen konnte. Ich bin extrem gespannt was mich erwartet, da ich eher selten reine Liebesromane lese und mir diese manchmal zu langweilig sind. Aber wegen diesen vielen positiven Meinungen habe ich trotzdem hohe Erwartungen  ... Mal schauen.

Lying Game - Und raus bist du:
Ich muss sagen, das ich dieses Buch ohne Instagram niemals gekauft hätte und es auch so nur gekauft habe, weil ich es günstig auf Ebay ersteigern konnte. Mich spricht die Covergestaltung und vorallem der Klappentext nicht besonders an, da ich auch Krimis nur extrem selten lese. Aber wie schon gesagt, habe ich viele gute Meinungen auf Instagram gelesen und da es eine Reihe in 6 Bänden ist, hoffe ich das eine große und vielschichtige Reihe dahinter steckt. Und schließlich sollte man ja auch mal Neues ausprobieren!

Der Venuspakt:
Ich muss zugeben, dass dies mein erster richtiger Coverkauf war! Ich finde die Farbgestaltung so bezaubernd und alles in allem ist es ein wirklicher Blickfang. Da mich auch hier der Klappentext nicht so anspricht, wird es wahrscheinlich noch länger dauern, bis ich das Buch von Jeanine Krock lese. Das ist aber auch garnicht schlimm, da ich es extrem billig auf Ebay ersteigern konnte, die Versandkosten waren höher als der generelle Preis.

So, ich hoffe mit diesem kleinen Post konntet ihr jetzt etwas mehr über meinen Lesegeschmack erfahren und könnt mich auch besser einschätzen :)
Aber normal ist es für mich nicht ganze 7 Bücher zu kaufen ;) Ich bin echt nicht stolz darauf ...

Kommentare:

  1. Hi,
    tolle Neuzugänge!
    "Weil ich Layken liebe" ist wirklich unglaublich toll, ich liebe die Bücher von Colleen Hoover einfach ^^
    "Das Feuerzeichen" steht auch noch auf meiner Wunschliste.
    Viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße
    Kathi
    (http://anna-katharina-kathi.blogspot.de/)

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Das hört sich doch mal wieder sehr gut an! Irgendwie lieben ja alle die Bücher von Colleen Hoover, nur "Weil wir uns lieben" soll wohl nicht so gut sein ...
    Ich werde dann sicherlich eine Rezension zu "Das Feuerzeichen" schreiben.

    AntwortenLöschen