September-Neuerscheinungen + Coververgleich

Moon Chosen"Moon Chosen - Gefährten einer neuen Welt" von P. C. Cast -> 21. September 2017

Mari gehört zum Stamm der Erdwanderer und ist die Tochter der Mondfrau ihres Clans, Erbin der einzigartigen Heilkräfte ihrer Mutter. Es ihre Bestimmung, einmal ihren Platz einzunehmen und die Frauen und Männer des Weberclans regelmäßig vom Nachtfieber zu reinigen. Doch sie birgt ein Geheimnis in der im Wald versteckten Höhle, in der sie lebt. Und sie fühlt sich noch nicht bereit, ihrem Schicksal zu folgen. Doch als ein todbringender Angriff ihre Welt aus den Angeln reißt, enthüllt Mari die Stärke ihrer Fähigkeiten und entschließt sich, sich selbst und ihr Volk zu retten. Ihr läuft ein Hund zu, der ihr nicht mehr von der Seite weicht. Ihr neuer Begleiter wird allerdings schon gesucht – von ihren Feinden. Als Mari dem Sohn des Anführers, Nik, begegnet, verspürt sie ein zuvor nie gekanntes Gefühl. Sie bricht die Gesetze des Clans und verbündet sich mit ihm, um die Kräfte zu besiegen, die sie alle zu zerstören drohen.

1. Band einer Reihe; Hardcover; Fischer FJB; 704 Seiten; 19,99€ (Kaufen? Hier)

Moon Chosen (Tales of a New World #1)P. C. Cast - dieser Name kam mir doch tatsächlich bekannt vor, als ich vor einigen Monaten die Verlagsvorschau der Fischerverlage durchblätterte. Eine kurze Recherche bei Amazon bestätigte mir, was ich eh schon vermutete: Ich habe schon einmal ein Buch eben dieser US-amerikanische Autorin gelesen. Und nicht nur eins, sondern gleich mehrere. Zehn Stück um genau zu sein. Die "House of Night"-Serie war eine der erste Reihen, die je in meinem Regal gelandet ist und oh Gott, wie sehr habe ich die Geschichten um den Vampier Zoey damals geliebt. Die beiden Abschlussbände der Dodekalogie habe ich zwar nie gelesen, da zwischen dem Erscheinen viel zu viel Zeit vergangen ist und ich mich kaum noch an die Ereignisse aus den Vorgängern erinnern konnte, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass mir diese Reihe auch heute noch gefallen würde. Das heißt ich muss dieser neuen Geschichte von P. C. Cast eine Chance geben!

Und nun zum Coververgleich: Ich finde das amerikanische Cover um Welten besser als das deutsche! Um es ganz eindeutig zu sagen, finde ich das deutsche Cover total hässlich. Das zum Mond gewordene "O" ist recht gelungen, aber ansonsten kann ich absolut nicht nachvollziehen, wie sich der Verlag für dieses Design entscheiden konnte. Wieso arbeitet man nur mit zwei Farben? Und wieso ist eine davon ein geschmackloses Grün, das an Ausschlag erinnert? :O Was sollen diese übergroßen Blätter da? ... Auch wenn das Originalcover nicht gerade genial ist - z.B. verstehe ich nicht, wieso der Titel nicht mittig ist - kann man doch den Inhaltsbezug und eine gewissen Liebe zum Detail erkennen: Im oberen Bereich ein Wolf mit lila Blitzen im Fell; eine Gestalt, die durch einen dunklen Wald läuft im unteren Bereich und dazwischen ein gelungener Farbverlauf.

Der Schwarze Thron 2 - Die Königin"Der schwarze Thron - Die Königin" von Kendare Blake -> 25. September 2017

Drei Schwestern. Drei magische Talente. Nur eine Krone.

Mirabella, Katharine und Arsinoe sind Drillinge, jede eine Anwärterin auf den Thron der Insel Fennbirn. Ihr Reich verlangt nach einer neuen Königin – doch damit eine von ihnen die Herrschaft erlangen kann, muss sie ihre beiden Schwestern eigenhändig töten. Der Kampf um den Thron ist längst entbrannt, und jede Königin muss sich entscheiden, ob sie leben oder sterben will. Doch während zwei von ihnen noch gegen ihre Bestimmung rebellieren, schreckt die Dritte auf dem Weg zur Krone vor nichts zurück.

2. Band einer Dilogie; Klappenbroschur; Penhaligon; 512 Seiten; 14,99€ (Kaufen? Hier)

One Dark Throne (Three Dark Crowns, #2)
Oh mein Gott, wie gespannt bin ich auf diese Fortsetzung: "Der schwarze Thron - Die Schwestern" war eines meiner Überraschungshighlights im ersten Teil des Jahres (Kurzrezension) und ich will unbedingt so schnell wie möglich wissen, wie diese fantastische Geschichte ausgeht. Wie werden sich Mirabella, Katharine und Arisone entscheiden? Kämpfen sie um den Thron ihrer Heimat oder geben sie nach und suchen gemeinsam nach einer anderen Lösung? ... Nachdem die Einführung in Band 1 sehr ausführlich ausfiel, steht einem von vorne bis hinten epischen zweiten Teil ja nichts mehr im Wege.

Die Cover mag ich beide nicht, aber das deutsche würde ich eindeutig bevorzugen. Der Goldton wirkt meiner Meinung nach etwas billig und ich hätte den Untertitel keinesfalls in lila geschrieben, aber es passt nichtsdestotrotz zum ersten Band. Aneinandergelegt ergibt sich eine große Krone und da solche Spielereien wirklich selten sind, möchte ich sie auch würdigen. Das Originalcover ist zwar stimmig, aber sehr unaufwendig. Da könnte man fast meinen, es handelt sich um eine Selfpublisher-Autorin, die aus finanziellen Gründen nicht auf professionelle Cover-Designer zurückgreifen konnte. 

Weitere Neuerscheinungen:

Da im nächsten Monat so viel tolle neue Bücher erscheinen, dieser Beitrag aber nicht übermäßig lang werden soll, zeige ich Euch jetzt noch einige Neuerscheinungen ohne Coververgleich. Klickt gerne auf die Abbildung des jeweiligen Buches, denn dann kommt Ihr zur zugehörigen Verlagsseite mit allen wichtigen Informationen. Die Termine könnt Ihr aber ebenso in meinem Blogkalender, denn ich das ganze Jahr über führe, nachlesen und gegebenenfalls schnell und einfach in Euren eigenen Google-Kalender übernehmen.

Eure Laura

Quellen deutsche Cover und Klappentexte:
 FJB, Penhaligon, HarperCollins, SauerländerHeyne fliegt & Cbt
Quellen englische Cover: Goodreads & Goodreads

Kommentare:

  1. Einen wunderschönen guten Abend:)
    Ich bin gerade von einer Bloggerin auf Dich gestoßen, da ich mir gerne immer wieder neue Blogs ansehe.
    Du hast ja richtig tolle Bücher ausgesucht und einige stehen auf meiner "Will unbedingt haben" - Liste :D
    Hachja im leuchtenden Sturm finde ich sooo schön und das Cover :)
    Bin gespannt wie Deine Meinung dann ausfallen wird:)

    Da mir Dein Schreibstil gut gefällt, werde ich Dir auf jeden Fall ein Abo da lassen.
    Vielleicht hast Du ja auch mal Lust bei mir vorbei zu schauen?
    http://www.printbalance.blogspot.de
    Ich würde mich sehr darüber freuen. Gerade läuft auch noch ein Gewinnspiel, vielleicht magst ja mitmachen?
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      Erstmal vielen Dank für deinen Besuch! Ich werde so schnell wie möglich auch auf deinem Blog vorbeischauen :D

      Die meisten der vorgestellten Bücher werde ich lesen und rezensieren, da hast du schon Recht, aber "Im leuchtenden Sturm" wird eine Ausnahme bilden. Der erste Band hat mir überhaupt nicht gefallen, deswegen werde ich die Reihe wohl nicht weiterverfolgen. Nur weil ich weiß, wie viele Fans J. L. Armentrout hat, wollte ich ihr Buch trotzdem erwähnen.

      Alles Liebe,
      Laura.

      Löschen